Artikel zu "ConAktiv":

16 Juli 2019

Schulung "Grundlagen und Basiskonfiguration ConAktiv" im November!

Die nächste Kunden-Schulung: Grundlagen und Basiskonfiguration ConAktiv ist ab sofort buchbar!

Die Schulung findet am 06.11.2019 und 07.11.2019 jeweils von 9.00 -16.30 Uhr in Mannheim statt:

  • Tag 1: Grundlagen ConAktiv (u.a. Suchen, Umgang mit Browser/Favoriten, Anlage von Adressen/Kunden, Stundenerfassung, Projektanlage, Modulkommunikation)
  • Tag 2: Basiskonfiguration ConAktiv (u.a. Browserkonfiguration, Benutzeroberfläche, Listen/Eingabemasken anpassen, Rechte, Einstellungen, Suchen/Filter)

Gerne können Sie sich per E-Mail an a.schroeder@conaktiv.de anmelden. 

3 Juli 2019

Zeiterfassung mit ConAktiv: Der Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen

Arbeitszeiterfassung: alles neu für Unternehmen durch aktuelles EU-Urteil?

Bisher mussten Unternehmen in Deutschland bereits Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter dokumentieren, die ÜBER 8 Stunden geleistete Arbeit hinausgingen. Der Europäische Gerichtshof definiert nun für alle Mitgliedsländer die Verpflichtung (Urteil vom Mai 2019), dass Unternehmen alle Arbeitszeiten VOLLSTÄNDIG und SYSTEMATISCH erfassen müssen

Unternehmen sind seit je her auf eine präzise Zeiterfassung angewiesen. Denn nur wenn sie die Gewinnspanne

  • bei Projekten
  • von Etats

genau kennen und damit ggfls. auch optimieren können, bleibt das Unternehmen wirtschaftlich auf Erfolgskurs. Die All-In-One-Software ConAktiv bietet eine flexible, modulare Lösung, mit der alle Anforderungen eines Unternehmens in einem einzigen System abgedeckt werden – und das umfasst natürlich auch eine bedarfsgerechte, systematische und vollständige Erfassung von Arbeitszeiten.

 

 

 

26 Apr. 2019

ConAktiv Agentur - Die bessere Agentursoftware

Mehrere unterschiedliche Programme für die Projektbearbeitung, aufwendige Excel-Tabellen, eine fragmentierte Softwarelandschaft, viele Insellösungen, separate Zeiterfassung, fehleranfällige Programme, erhöhter Aufwand für Administration, aufwendige Pflege und Synchronisation, inkonsistente Daten, Schnittstellenprobleme…

Sie wollen effizienter und kostensparender arbeiten? Und suchen ein Programm für alle Bedürfnisse in Ihrer Agentur? -> ConAktiv Agentur

29 März 2019

Software ConAktiv mit integriertem CRM

Customer Relationship Management (CRM) kann mehr als nur für optimale Kundenbeziehungen sorgen. Gerade mittelständische Unternehmen können mit Hilfe von CRM ihre Innovationsstärke durch Flexibilität und Nähe zum Markt weiter ausbauen. Eine passende Software kann das Kundenmanagement unterstützen. Seine volle Stärke wird CRM aber erst dann entwickeln, wenn es in eine umfassende Lösung für alle Geschäftsprozesse eingebettet ist. 

CRM setzt voraus, dass man seine Interessenten und Kunden kennt. So verstanden ist CRM die gezielte und permanente Bereitstellung der jeweils relevanten Informationen von und über Interessenten und Kunden an der richtigen Stelle. Für den dafür nötigen Informationsfluss im Unternehmen kann ein CRM-System sorgen. Es bildet die Informations- und Aktionskette ab, integriert Kundenfeedback und Vertriebsinformationen. Voraussetzung ist eine Software, die nicht ein isoliertes Problem löst, sondern bestehende Prozesse übergreifend darstellt und zusammenfasst. Keine weitere Insellösung im Meer der Applikationen, sondern eine integrierte Lösung.

Die Software ConAktiv hat ein CRM-System integriert und verschafft Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt:

7 März 2019

Urlaub mit wenigen Klicks beantragen und genehmigen

ConAktiv hat den vollständigen Workflow für die Beantragung und Genehmigung von Urlaub und anderen genehmigungspflichtigen Zeiten (z.B.: Sonderurlaub, unbezahlter Urlaub oder Freizeitausgleich) integriert.

Mit Hilfe des Moduls Urlaubsanträge und den Modulen zur Terminplanung, können Sie die Bearbeitung von Urlaubsanträgen reibungslos erledigen. Ihre Mitarbeiter können ihren Antrag bequem über den Terminkalender im ConAktiv Client oder über ConAktiv Mobile (Smartphone/Tablet/Desktop) eingeben.

Vorgesetzte bzw. Personalverantwortliche erhalten den Antrag automatisch per Aufgabe oder E-Mail. Der Antrag wird anschließend geprüft und es kann die Genehmigung bzw. Ablehnung erfolgen. Der Antragsteller erhält automatisch eine Aufgabe und ggf. eine E-Mail mit dem Status des Antrags.

  • Mit Genehmigung eines Antrags können die entsprechenden Stundenzetteleinträge mit der dazugehörigen Sonderzeit (z.B. Urlaub oder Freizeit) automatisch für den Zeitraum erzeugt werden.
  • Mit Ablehnung eines Antrags wird der Termin gelöscht und der Urlaubsantrag wird auf den Status „Abgelehnt“ gesetzt.

 

Seite: