9 Apr. 2019

Supporterclub: Connectivity ist Partner der Rhein-Neckar-Löwen

Seit über drei Jahren ist der Softwarehersteller Connectivity GmbH aus Mannheim offizieller Partner der Rhein-Neckar-Löwen und im Supporter-Club der Rhein-Neckar-Löwen vertreten. Der Supporterclub ist eine interessante Form des Sponsoring für mittelständische Unternehmen. Mit dieser Partnerschaft unterstützt das Mannheimer Unternehmen eine der besten Handball-Mannschaften Deutschlands. Der Softwarehersteller freut sich sehr über die Mitgliedschaft im Sponsoring der Rhein-Neckar-Löwen und wünscht dem Handball-Team tolle Siege für die Saison 2019/2020. 

 

 

29 März 2019

Software ConAktiv mit integriertem CRM

Customer Relationship Management (CRM) kann mehr als nur für optimale Kundenbeziehungen sorgen. Gerade mittelständische Unternehmen können mit Hilfe von CRM ihre Innovationsstärke durch Flexibilität und Nähe zum Markt weiter ausbauen. Eine passende Software kann das Kundenmanagement unterstützen. Seine volle Stärke wird CRM aber erst dann entwickeln, wenn es in eine umfassende Lösung für alle Geschäftsprozesse eingebettet ist. 

CRM setzt voraus, dass man seine Interessenten und Kunden kennt. So verstanden ist CRM die gezielte und permanente Bereitstellung der jeweils relevanten Informationen von und über Interessenten und Kunden an der richtigen Stelle. Für den dafür nötigen Informationsfluss im Unternehmen kann ein CRM-System sorgen. Es bildet die Informations- und Aktionskette ab, integriert Kundenfeedback und Vertriebsinformationen. Voraussetzung ist eine Software, die nicht ein isoliertes Problem löst, sondern bestehende Prozesse übergreifend darstellt und zusammenfasst. Keine weitere Insellösung im Meer der Applikationen, sondern eine integrierte Lösung.

Die Software ConAktiv hat ein CRM-System integriert und verschafft Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt:

22 März 2019

BRANDKITCHEN von Agentursoftware ConAktiv überzeugt

Connectivity hat bereits zahlreiche erfolgreiche Software-Projekte für ihre Kunden umgesetzt. Überzeugen konnte das Softwareunternehmen jetzt auch die Agentur BRANDKITCHENDie Agentur aus der Schweiz setzt ab sofort die Agentursoftware ConAktiv ein. BRANDKITCHEN ist die Schweizer Markenküche, die mit und für Marken kocht und On- und Offline-Kommunikation serviert. Die Agentur gehört zu der Limmatdruck l Zeiler AG, hat ihren Sitz in Spreitenbach (AG) und ist somit Bestandteil der seit 1861 familiengeführten rlc | packaging group mit über 1000 Mitarbeitern.

Wir freuen uns auf eine langfristige Kundenbeziehung.

15 März 2019

ConAktiv - Software Made in Germany

2019 gehört der Softwarehersteller Connectivity GmbH mit seiner Software ConAktiv zu den zertifizierten Unternehmen mit dem Siegel: “Made in Germany” – drei Worte, die international als Synonym für höchste Qualität und begeisterte Kunden stehen. Die Merkmale "Service-Qualität-Zukunft" sind auch bei deutschen Software-Anwendungen zu finden. Deshalb hat ConAktiv das Qualitätssiegel: SOFTWARE MADE IN GERMANY erhalten.

7 März 2019

Urlaub mit wenigen Klicks beantragen und genehmigen

ConAktiv hat den vollständigen Workflow für die Beantragung und Genehmigung von Urlaub und anderen genehmigungspflichtigen Zeiten (z.B.: Sonderurlaub, unbezahlter Urlaub oder Freizeitausgleich) integriert.

Mit Hilfe des Moduls Urlaubsanträge und den Modulen zur Terminplanung, können Sie die Bearbeitung von Urlaubsanträgen reibungslos erledigen. Ihre Mitarbeiter können ihren Antrag bequem über den Terminkalender im ConAktiv Client oder über ConAktiv Mobile (Smartphone/Tablet/Desktop) eingeben.

Vorgesetzte bzw. Personalverantwortliche erhalten den Antrag automatisch per Aufgabe oder E-Mail. Der Antrag wird anschließend geprüft und es kann die Genehmigung bzw. Ablehnung erfolgen. Der Antragsteller erhält automatisch eine Aufgabe und ggf. eine E-Mail mit dem Status des Antrags.

  • Mit Genehmigung eines Antrags können die entsprechenden Stundenzetteleinträge mit der dazugehörigen Sonderzeit (z.B. Urlaub oder Freizeit) automatisch für den Zeitraum erzeugt werden.
  • Mit Ablehnung eines Antrags wird der Termin gelöscht und der Urlaubsantrag wird auf den Status „Abgelehnt“ gesetzt.

 

Seite: