Darf es etwas mehr sein? Oder noch etwas individueller?

Mit der Unternehmenssoftware ConAktiv Custom können Sie Ihre Projekte und die vielfältigsten Aufgaben bereits bestens abwickeln. Aber vielleicht haben Sie ganz spezielle Anforderungen und legen Wert auf besondere Features oder, oder, oder …

Wie dem auch sei: Damit ConAktiv Custom nicht nur hervorragend zu Ihnen passt, sondern perfekt, bieten wir Ihnen zusätzlich ein breites Spektrum an weiteren Modulen, Funktionen oder Schnittstellen. Was davon am besten zu Ihnen passt und welche Kombinationen für Sie sinnvoll sind, besprechen wir lieber ganz persönlich mit Ihnen. Doch hier ein Überblick:

Weitere Module für Ihr Unternehmen

Kapazitäts- und Auslastungsplanung

Diese grafische Zusatzfunktionalität zum Projektmodul visualisiert Ihre Projekt-Vorgänge in einem farbigen Balkendiagramm. Dabei werden sowohl einzelne Mitarbeiter, als auch Mitarbeitergruppen und Sachressourcen berücksichtigt. Bei der Planung gleicht ConAktiv freie mit benötigten Ressourcen ab und schlägt automatisch Einsatzpläne vor.    

Kundenetat

So können Sie Projekte zusammenfassen oder entsprechenden Etats zuordnen und z.B. über die Festlegung von Etatobergrenzen zusammengehörige Projekte kontrollieren.

Aufträge

Mit diesem Modul erstellen und verwalten Sie Auftragsbestätigungen an Kunden. Ganz einfach und bequem aus dem Angebot oder dem Projekt.

Bestellanfragen

Mit dem Bestellanfragemodul können Sie Preis- und Verfügbarkeitsanfragen an einen oder mehrere Lieferanten stellen. Die Bestellanfrage kann dabei direkt dem Projekt zugeordnet werden.

Bestellungen

Erfassen Sie übersichtlich Ihre Bestellungen/Fremdaufträge an Lieferanten. Die Zuordnung zu Projekten schafft Ordnung, Freigabeprozesse können optional umgesetzt werden.

Historie

Damit stellen Sie alle in ConAktiv erfassten Vorgänge zu einem Kunden, Ansprechpartner oder Projekt in chronologischer Reihenfolge dar. Dabei können Sie über frei definierbare Auswahlkriterien die Vorgänge selektieren, die im jeweiligen Kontext relevant sind. So können Sie z.B. sehen, welche Aufgaben, E-Mails, Dokumente, Angebote, Aufträge, oder Rechnungen zu einer Adresse oder einem Kunden erfasst wurden.

Verkaufschancen

Bewerten Sie bereits vor Angebotserstellung und Projektierung mögliche Geschäftsgelegenheiten und ordnen Sie diese den Ansprechpartnern bzw. Firmen zu.

Produkte

Welcher Kunde wann, wie viele und welche Produkte gekauft hat, zeigt Ihnen dieses Modul.

Statistik

Das Statistikmodul ermöglicht Ihnen die grafische Auswertung erfasster Aufträge, fakturierter Rechnungen und getätigter Lieferungen über einen beliebigen Zeitraum hinweg sowie den Export der ermittelten Daten. 

Finanzplanung

Planen Sie zukünftige Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge mit diesem Modul direkt in ConAktiv. Die Planung ist auch für einzelne Projekte möglich (Umsatzplanung pro Kunde/Projekt).

Kostenstellen

Hier können Sie die Kostenstellenstruktur des Unternehmens anlegen, die für Ausgangs- oder Eingangsrechnungen oder auch für die interne Verrechnung verwendet werden soll. Dieses Modul benötigen Sie, wenn Sie Kostenstelleninformationen über die Fibu-Schnittstelle übergeben wollen.

Verträge

Mit dem Modul "Verträge" können Sie Vertragsinformationen verwalten und Verträge automatisiert abrechnen. Honorar-, Wartungs- oder Serviceverträge können per Knopfdruck wahlweise monatlich, alle 2 Monate, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich abgerechnet werden.

Schnittstelle Fibu

Die Schnittstelle zu Ihrer Finanzbuchhaltung (Lexware, Conto, etc.).

Arbeitszeitkonten

Dieses Modul dient der Verwaltung der Arbeitszeitkonten Ihrer Mitarbeiter. Die ermittelten Arbeitszeiten werden auf monatlicher Basis aufgelistet. Arbeitszeitkonto, Urlaubskonto, die Verwaltung von Fehlzeiten, alles übersichtlich im Griff. Das Arbeitszeitkonto kann als Grundlage der Gehaltsabrechnung dienen.

Urlaubsanträge

Das Modul bietet Ihnen die Möglichkeit einer automatisierten Erstellung von Urlaubsanträgen, deren Genehmigung und die daraus resultierende Erstellung der Einträge im Terminkalender.

Inventar

Ausstattung der Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter, Rechnerkonfiguration, installierte Software-Lizenzen oder aber auch den Verleih von Betriebseigentum (Handys etc.) an Mitarbeiter verwalten Sie mit diesem Modul.

Kampagnenmanagement/Direct-Marketing

Besteht aus den Modulen: Aktion, Teilnehmer und Budget. Es dient zur Planung, Steuerung und Durchführung Ihrer Werbekampagnen: 

  • Das Modul "Aktionen" erlaubt Ihnen die Planung, Verwaltung, Überwachung und Auswertung von Aktionen, wie z.B. Direktmarketing-Kampagnen, Mailingaktionen, Messeveranstaltungen, Seminaren, hausinternen Präsentationen oder Umfragen.
  • Mit dem Budgetmodul verwalten Sie interne Budgets – beispielsweise für die Durchführung von Marketing-Aktionen.
  • Im Modul "Mailing-Teilnehmer" verwalten Sie die einer Aktion zugeordneten Ansprechpartner einer Vertriebs-/Marketing- oder Promotionaktion. Hier kann auch die Reaktion auf eine Aktion pro Teilnehmer eingetragen werden.

 

Dokumente

Ordnen Sie beliebige Dateien (beispielsweise Word, Excel, PDF, Bilddateien) einem Projekt oder einem Kunden zu. Die Dateien werden danach direkt über ConAktiv verwaltet und können direkt aus ConAktiv geöffnet werden. Dokumentenmanagement ganz easy.

Mandantenfähigkeit

Die Verwaltung beliebiger Mandanten ist möglich. Die Basislizenz "Mandantenfähigkeit" wird dazu benötigt.

Webservice Framework

Mit dem Webservice Framework können Sie über eine programmierbare Schnittstelle auf ConAktiv zugreifen. Beispiele für den Einsatz des Webservice Frameworks sind: 
– Von Ihnen erstellte WEB Eingabemasken können direkt mit der ConAktiv Datenbank kommunizieren (Adressen, Termine, Projekte)
– Ein Webshop kann an ConAktiv angebunden werden
– Automatischer Ex- und Import von Daten aus beliebiger Fremdsoftware. Das angebotene Framework beinhaltet die dafür benötigte WEB-Server Funktionalität in ConAktiv.  

TAPI-Schnittstelle

Die TAPI-Schnittstelle erlaubt Ihnen die automatische Rufnummernwahl direkt aus ConAktiv und bietet eine Rufnummernerkennung bei eingehenden Anrufen.

Faxmodul

Das Faxmodul enthält die Schnittstelle zu Faxware von Tobit Software und ermöglicht die Verwaltung von Fax-Dokumenten. Die Software "Tobit Faxware" ist hier nicht enthalten.

 

Weitere Module

Event- und Kampagnenmanagement

Besteht aus den Modulen: Aktion, Teilnehmer, Budget, Fragebogen, Antworten, Aktionstermin und Aktionsort und ergänzt das Modul "Kampagnenmanagement/Directmarketing":   

  • Hinzu kommt das Modul "Fragebogen-Antworten". Hier definieren und hinterlegen Sie Fragenkataloge, die zu einer Marketing-Maßnahme gehören. Dabei können Sie z.B. festgelegen, welche Antworten pro Frage zulässig sind – also etwa freier Text, eine Werteauswahl, ein Wertebereich oder eine Ja/Nein-Antwort. Die Antworten zu den vorher definierten Fragebögen werden hier erfasst und ausgewertet. 
  • Hinzu kommen die Module "Aktionstermin" und "Aktionsort": Das Modul "Aktionsort" erlaubt Ihnen in Verbindung mit dem Modul "Aktionen" die Festlegung der Märkte, Kaufhäuser oder anderer Locations, die für die Durchführung einer Promotion in Frage kommen. Im Modul "Aktionstermin" steuern Sie die gesamte Terminplanung für eine Promotion oder eine Kampagne. Und Sie haben jederzeit den Überblick über alle Teilnehmer, Aktionen und Termine.

 

Lieferscheine

In diesem Modul dokumentieren Sie die Auslieferung Ihrer Artikel oder Ressourcen. Dabei werden die Bestände der Artikel im Lager automatisch aktualisiert.

Wareneingänge

Das Modul "Wareneingänge" sorgt für die korrekte Verbuchung eingehender Waren in den Lagerbestand.

Seriennummernhistorie

Das Modul zur Erfassung von Seriennummern bei der Auslieferung oder dem Wareneingang von Artikeln und Ressourcen: So können Sie die genaue Historie eines durch eine Seriennummer eindeutig gekennzeichneten Artikels oder einer Ressource nachverfolgen.

Inventur

Das Modul ermöglicht Ihnen die mengenmäßige periodische Erfassung der Lagerbestände, der Artikel, der Verleihgüter sowie des Inventars und ggf. die Korrektur.

Lagerbewegungen

Das Modul Lagerbewegung ermöglicht die chronologische Nachvollziehbarkeit aller Lagerbewegungen, eine einfache Bewertung des Lagerbestandes/-wertes zu jedem gewünschten Zeitpunkt und die einfache Umbuchungsmöglichkeit von Lager 1 in Lager 2.

Tickets

Das Modul Tickets bietet Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsablauf für die Bearbeitung von Kundenanfragen systemseitig zu unterstützen, die laufenden Vorgänge zu erfassen und den jeweiligen Arbeitsstand zu dokumentieren (z.B. Supportanfragen).

Reparaturen

Hier organisieren Sie die Reparaturaufträge in Ihrem Unternehmen.

Registrierungen

Wenn Sie Produkte über Zwischenhändler vertreiben, ermöglicht Ihnen dieses Modul die exakte Zuordnung eines mit einer Seriennummer ausgestatteten Artikels zu einem Endkunden.

Ressourcen und Verleihübersicht

Die Verleihübersicht Ressourcen bietet eine komfortable kalendarische Übersicht über den Verleihstatus der vorhandenen Ressourcen (Beamer, Laptop, Stühle, Tische, Ständerwände).

Referenzen